Yin Yoga Workshop Serie - 5 Elemente

Dieser Yin Yoga Workshop ist ein sanfter Weg, um deinen Körper von alltäglichen Beschwerden und seelischen Belastungen zu befreien. Der Fokus in dieser ruhigen Übungspraxis liegt beim Loslassen von körperlichen und emotionalen Anspannungen.

 

Yin Yoga beruhigt das vegetative Nervensystem, entspannt und stärkt den ganzen Körper.

 

Durch das längere Verweilen in den Positionen (3-5 min) werden gestaute Energien im Körper aktiv harmonisiert. Auf diese Weise wird wieder ein Gleichgewicht im Körper, in den Emotionen und im Geist hergestellt. Die Übungen stimulieren die Faszien (Bindegewebe) – sie regenerieren sich, werden flexibler und stabiler, Qi – die Lebensenergie kommt wieder ins Fließen.

Die einzelnen Positionen des Yin Yoga korrespondieren mit den 12 Meridianen und 5 Elementen der chinesischen Medizin. Jedes Element, auch Wandlungsphase genannt, ist einer der Jahreszeiten zugeordnet und so haben wir durch Yin Yoga die Möglichkeit wieder in einen Rhythmus zu finden, der uns unterstützt und nährt. So können wir wieder in den Einklang mit den Kräften von Mutter Natur kommen – im Inneren wie im Außen.

 

Gerade als Ergänzung zum aktiven Yoga oder Sport ist Yin Yoga sehr zu empfehlen – insbesondere bei Rückenschmerzen, Verspannungen und Stress. Durch die Ruhe, Zeit und Stille können wir entschleunigen und besonders tief entspannen.

 

Für diese Yin Yoga Workshops sind keine speziellen Vorkenntnisse notwendig. Anfänger & Neulinge sind herzlich willkommen!

YIN YOGA WORKSHOP – 10.07.2020, 18.30 Uhr - 20:30 Uhr

Wo: Yogastudio 15 in Dornbirn, Marktplatz 15

Der Sommer - Element Feuer - „Die Kraft des Herzens“

Der Sommer steht für Lebensfreude, Energie und Erkenntnis. Unser inneres Feuer kann uns wieder einen Funken in unser Leben zurückbringen, wenn wir bereit sind uns allem zu öffnen und die Fülle in unserem Leben zuzulassen. In diesem Yin Yoga Workshop widmen wir uns unseren Herzensqualitäten und öffnen uns allen Qualitäten die bereits in uns sind. Wir verbinden uns mit der Kraft unseres Herzens und spüren die Freude und Liebe, die aus unserem Herzen kommt. Dem Element Feuer sind die Meridiane von Herz & Dünndarm zugeordnet. Wir gehen gezielt in Haltungen, die diese Meridiane stärken. Der Herzmeridian ist das zentrale Kontrollorgan aller Körperverbindungen, Sitz unseres Bewußtseins und Lenker unserer Emotionen. Der Dünndarm hilft uns aufzunehmen und das Reine vom Unreinen zu trennen. 

YIN YOGA WORKSHOP – 27.09.2020, 18.30 Uhr - 20:30 Uhr

Wo: Ländle Yoga in Götzis, Oberes Tobel 15

Der Spätsommer – Element Erde - „Das Reich der Mitte – das goldene Zentrum in Dir“

 

Der Spätsommer steht für die Zeit der Ernte und der Reife. Hier geht es um die Themen Erdung und Balance. Hier finden und erspüren wir die Qualitäten der Stabilität und des Verteilens.

Die Erde ist mit den Meridianen Magen und Milz verbunden. Der Magen unterstützt uns, die aufgenommene Nahrung zu verdauen, das kann auch emotionale Nahrung sein wie Erfahrungen, die wir gemacht haben. Die Milz verteilt die aufgenommene Nahrung und stärkt das Immunsystem.

YIN YOGA WORKSHOP – 08.11.2020, 18.30 Uhr - 20:30 Uhr

Wo: Ländle Yoga in Götzis, Oberes Tobel 15

Der Herbst - Element Metall - „Öffne dich dem Himmel und spüre die Unendlichkeit“

 

Der Herbst steht für den Rückzug, den Abschied, das Loslassen und die Konzentration auf das Wesentliche. Wir kümmern wir uns um unsere inneren Bedürfnisse und werden viel achtsamer.
Der Lungen Meridian ist der Herr der Energien und nimmt Einfluss auf den gesamten Organismus. Er empfängt, transformiert und verteilt das Chi. Der Dickdarm Meridian hilft Altes loszulassen und abzugeben. Er macht den Weg frei für Veränderung und Wandel.

 

YIN YOGA WORKSHOP – Januar/Februar 2021, 18.30 Uhr - 20:30 Uhr

Wo: Ländle Yoga in Götzis, Oberes Tobel 15

Der Winter - Element Wasser - „Komm in die Stille und lausche Deinem Atem!

 

Der Winter ist die Zeit der Stille und des Rückzugs. Das Element Wasser steht für die Grundenergie, die wir zur Verfügung haben. Ist das Wasser in Balance, resultieren als positive Eigenschaften Furchtlosigkeit, Willenskraft, Durchhaltevermögen und Anpassungsfähigkeit. Die Nieren sind die Wurzeln des Lebens und steuern die Triebe des Überlebens, der Selbsterhaltung und der Fortpflanzung. Die Aufgabe des Blasenmeridians ist es, den Urin der Niere zu empfangen, diesen zu speichern und die Abfall- und Schlackenstoffe in regelmäßigen Abständen auszuscheiden.

YIN YOGA WORKSHOP – 21.03.2021, 18.30 Uhr - 20:30 Uhr

Wo: Ländle Yoga in Götzis, Oberes Tobel 15

Der Frühling – Element Holz . „Sei so aufrecht und flexibel wie ein Bambus“

 

Frühling – das ist die Zeit des Erwachens, des Aktivierens, des Entgiftens – die Zeit, um Neues zu beginnen und mit frischer Energie und neuer Kraft durchzustarten. Der Lebermeridian hat die Aufgabe sowohl körperlich als auch seelisch zu entgiften. In der TCM steht der Gallenblasen Merdian für die Willens- und Entschlusskraft sowie deine Handlungsfähigkeit.

 

Hier schreibt mein toller Yin Yoga Lehrer Wolfgang Riedl ein paar gute Gründe, warum man

Yin Yoga machen sollte... lasst Euch inspirieren:

https://wolfgang-riedl.de/5-gruende-warum-wir-yin-yoga-in-unser-leben-bringen-sollen/?fbclid=IwAR1xAxB22gku1B7d6d3P53W_2MiGYYtTW8Rhu7vGE_6t7lQ2Uv82XLTOHsc 

  • Instagram
  • Facebook Social Icon

Newsletter 

Copyright © 2019 by Susanne Bengsch. Erstellt mit wix.com

Impressum | Datenschutz